Schweiz Luzern: Workshop universelle Medizin

Am Samstag dem 30. April fand in Luzern (Schweiz), in Kollaboration mit der Stiftung Magna Fraternitas Universalis von Italien, ein erster Workshop über das Thema der universellen Medizin statt. Der Workshop wurde vom Arzt Francesco Furlan geleitet und handelte davon, wie die Atmung und Ernährung unsere mentale und physische Energie steigern können. Neben theoretischen Kenntnissen der klassischen chinesischen Medizin, der Sanskrit-Schule und den Texten über das Yoga vom Dr. Serge Raynaud de la Ferrière, wurde mittels der Übungen der Ferriz-Ferrière Methode auf praktische Weise die Erfahrung und das Bewusstsein der Lebensenergie (Chi, Prana) am eigenen Körper erforscht.

Magna20160430SuizaLu_TallerMedicinaUniversal1bMagna20160430SuizaLu_TallerMedicinaUniversal1a